Startseite » Zunehmend beliebt: Cricket in Nordhausen 🇩🇪🇬🇧
Cricket Spieler Nordhausen

Zunehmend beliebt: Cricket in Nordhausen 🇩🇪🇬🇧

Geschrieben von melano am 21. Januar 2020

Allgemein, Campusberichte

Zunehmend beliebt: Cricket in Nordhausen 🇩🇪🇬🇧

For English version see below

Die Hochschule Nordhausen (HSN) und die TSG KRIMDERODE haben zusammen mit dem Kreissportbund Nordhausen eine Kooperation für den Cricketsport beschlossen: Alle interessierte Studierende können sich anmelden und mit den Studierenden des Renewable Energy Systems Cricket spielen.

25 Cricket Spieler aus Indien sind bereits Mitglieder der TSG Krimderode und trainieren ab 1. Februar 2020 auf dem Sportplatz in Krimderode.

Die Vertreter des Kreissportbundes Nordhausen (Patrick Börsch und Manuela Henning), der TSG Krimderode (Christian Lautenbach und Thomas Lautenbach) und der HSN (Ron Schenke) haben letzte Woche die Zusammenarbeit mit anderen Studierenden auf dem Sportplatz in Krimderode besiegelt.

Interessierte Studierende sollen sich bitte an Ron Schenke wenden (res@hs-nordhausen.de). Anmeldung und Mitspielen sind kostenlos.

Die Hochschule Nordhausen wünscht ihren Studierenden viel Erfolg beim Cricket spielen.

Increasingly popular: cricket in Nordhausen

University of Applied Sciences Nordhausen (HSN) and TSG KRIMDERODE together with the Kreissportbund Nordhausen have decided to cooperate for the cricket sport. All interested students can register and play cricket with the students of the Master Course Renewable Energy System. 25 cricket players from India are already members of TSG Krimderode and will be training on the sports field in Krimderode from February 1, 2020.

The representatives of the Kreissportbund Nordhausen (Patrick Börsch and Manuela Henning), the TSG Krimderode (Christian Lautenbach and Thomas Lautenbach) and the HSN (Ron Schenke) sealed cooperation with other students on the sports field in Krimderode last week.

Interested students can contact Ron Schenke (res@hs-nordhausen.de). Registration and participation are free of charge.

Hochschule Nordhausen wishes much success to its students in playing cricket.

Archive