Startseite » Mit dem E-Mobil nach München

Mit dem E-Mobil nach München

Geschrieben von Tina am 31. August 2017

Fachbereiche, Ingenieurwissenschaften, Exkursionen

Mit dem E-Mobil nach München

Studierende des Masterstudiengangs Energetisch-Ökologischer Stadtumbau an der HS Nordhausen fuhren bei ihrer diesjährigen Exkursion mit einem Elektroauto vom Nordhäuser Campus bis nach München. Dank einer guten Planung der beiden Zwischenhalte zur Stromladung erreichten die EÖS-Studenten rechtzeitig das erste Exkursionsziel in München. Sie nutzten für die Hin- und Rückfahrt ein E-Car-Sharing Auto von Mobeno. Getankt wurde kostenfrei z. B. bei Ladestationen an der Strecke mit besonderen Aktionen – eine schöne Ersparnis. All dies haben die Studierenden im Vorfeld genau recherchiert.Auf dem Programm in München, eine Metropole unter enormen Wachstumsdruck und einem überteuerten Wohnungsmarkt, standen u. a. Besichtigungen des Quartiers Am Ackermannbogen (Solare Nahwärme, Nachbarschaftsverein, Urban Gardening), der Smart City Neuaubing, der nachhaltigen Stadtentwicklung Freiham (Geothermie-Kraftwerk), einer Nachverdichtung in Sendling in Holzbauweise, eines Stelzenhauses mit Minimalwohnungen sowie des geplanten Kreativquartiers München. Den Schlusspunkt bildete der Besuch der Ausstellung Magic City im Olympiapark.Der Masterstudiengangs Energetisch-Ökologischer Stadtumbau ist in Deutschland einzigartig. Bewerbungen für diesen innovativen, im Zeichen des Klimawandels konzipierten Studiengang, sind HIER möglich.

Archive