Eine kleine Geschichte über Gerechtigkeit

***Blogpostreihe des Interdisziplinären Projekts Soziale Lebens- und Problemlagen 2.0*** Die mehrheitlich auf wirtschaftlichen Unterschieden beruhende Chancenungleichheit für Studierende in Deutschland und Europa ist vielfach erforscht und belegt. Dennoch findet, subjektiv wahrgenommen, kaum eine wahrnehmbare gesellschaftliche Debatte darüber statt. In der Studie der Hans Blöckler Stiftung „Ungleichheiten und Benachteiligungen im Hochschulstudium aufgrund der sozialen Herkunft der […]

Stalking: Know it. Name it. Stop it.

** Blogpostreihe des Interdisziplinären Projekts Interpersoneller Gewalt** Im Rahmen des interdisziplinären Projektes „Interpersonelle Gewalt als Aufgabe für die Soziale Arbeit und die Gesundheitswissenschaften“, welches von Fr. Prof. Dr. Petra Brzank geleitet wird, erhielten die teilnehmenden Studierenden einen theoretischen fachlichen Überblick zum Thema „interpersonelle Gewalt“ und setzten sich auch in verschiedene Arbeitsgruppen aus Studierenden mit spezifischeren […]

Imput -> Output ->Kaputt: Fördern und Fordern, Kinder als Lebensprojekt

***Blogpostreihe des Interdisziplinären Projekts Soziale Lebens- und Problemlagen 2.0***   Tim steht jeden Morgen um halb 6 auf. Nach einem hastigen Frühstück sieht er noch einmal seine Schulsachen durch und macht sich um halb 7 auf den Weg zur Schule. Im Bus hat er Zeit, sich auf den Unterricht vorzubereiten. Er sieht die Materialien seines […]

Einmal straffällig, immer straffällig?!

***Blogpostreihe des Interdisziplinären Projekts Soziale Lebens- und Problemlagen 2.0***   In Menteroda kam es vor einiger Zeit zu einer beunruhigenden Situation, bei der die Einwohner moralisch auf die Probe gestellt wurden. Die Eltern wollten den straffälligen Jugendlichen, Alex, einen guten Neustart ermöglichen, jedoch waren Vorurteile und Ängste in der Dorfgemeinde präsent. Die Angst vor einer […]

Kinderaugen trinken mit

 ***Blogpostreihe des Interdisziplinären Projekts Soziale Lebens- und Problemlagen 2.0***   „Das erste Mal war beim 18. Geburtstag meines Cousins. Da war ich 12. Es war ein großes Familienfest, meine Eltern waren auch dabei. Wir haben alle angestoßen, erst mit dem, dann mit jenem. Ich habe mir das nur abgeschaut, wie die das machen. Dann ging […]

Sexuelle Gewalt gegen Kinder

** Blogpostreihe des Interdisziplinären Projekts Interpersoneller Gewalt** „Der brüllt schon, wenn ich ihm beim Toilettengang lediglich dabei helfen möchte, seine Hose herunterzulassen. So ein verzogenes Kind, der tanzt seinen Eltern bestimmt total auf der Nase herum.“ – Wer kann von sich behaupten, immer vorurteilsfrei zu denken und zu sprechen? Ich von mir auf jeden Fall […]