Laufen für den guten Zweck

Am 28. Mai  veranstalteten das Carpe Diem und Südharzer Laufshop auf dem Hohekreuzsportplatz eine alte Nordhäuser Tradition – den Stundenlauf. Mit dieser Benefizveranstaltung wird die Forschung für Mukoviszidose unterstützt; eine bisher unheilbare Erbkrankheit.

Mit am Start beim „Mukolauf“ war auch unser Hochschschulteam …

Mukolauf 2016 - Hochschulteam

Die Ergebnisse des Hochschulteams:

60min-Lauf
Nama Hodaib: 8.600m
Maximilian Kellert: 8.200m
Tom Scheunemann: 10.000m
Jana Dehmel: 10.460m
Matthias Haenecke: 10.200m
Pascal Leibbrandt: 9.625m
Annika Rausch: 8.100m
Sören Lontke: 14.900m
Lukas Pfundmaier: 12.825m

30min
Vera Strohner: 5.200m

Insgesamt hat das Team „Hochschule Nordhausen“ ganze 98.110m! zurückgelegt. Hut ab! 🙂

Bei diesem Benefizlauf ist eine beachtliche Spendensumme in Höhe von 1.183 Euro zusammen gekommen, welche an den Mukoviszidose e.V. weitergeleitet wird. Auch nächstes Jahr soll wieder ein Lauf stattfinden, der hoffentlich ebenso großen Zuspruch findet.

Und noch in eigener Sache: Die Hochschul-Laufgruppe trifft sich immer Dienstags 20:00 Uhr am in.RET (Haus 34). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Ansprechpartner ist Pascal Leibbrandt (leibbrandt@hs-nordhausen.de)

Sport frei! 🙂

Schreibe einen Kommentar