Impressum

Redaktion:
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
redaktion@fhnblog.de

Technische Durchführung:
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
technik@fhnblog.de

verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 MDStV

Logo der HS Nordhausen

Hochschule Nordhausen
Präsident
Prof. Dr. Jörg Wagner
Weinberghof 4
99734 Nordhausen
Tel.: +49 36 31 420 101
Fax: +49 36 31 420 810
E-Mail:  praesidenths-nordhausen.de

Zentrale Anschrift:
Hochschule Nordhausen
Weinberghof 4
99734 Nordhausen

Redaktion:
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 3631 420-112
Fax: +49 3631 420-810
E-Mail:  pressesprecherhs-nordhausen.de

Dieses Impressum gilt für die zentralen Informationsangebote der Verwaltung und des Präsidiums der HS Nordhausen im WWW, die über die URL fhnblog.de erreichbar sind. Für alle anderen Seiten auf diesem WWW-Server liegt die redaktionelle Verantwortlichkeit bei den jeweiligen Stellen oder Personen, die die Seiten erstellt haben.

Die Texte und Fotos auf den Seiten, die auf dieses Impressum verweisen, sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren dieser Dateien und ihre evtl. Veränderung sind daher ohne Genehmigung des Urhebers (Hochschule Nordhausen) nicht gestattet. Unberührt davon bleibt das „Kopieren“ der Dateien auf den eigenen Rechner, um sich die WWW-Seiten auf einem Browser anzuschauen. Ausgenommen sind ebenfalls die Pressemitteilungen der Hochschule. Sie sind dem Inhalt nach von jedermann frei und ohne besondere Genehmigung weiterverwendbar.

Nutzung von Akismet zur Vermeidung von Kommentarspam

Diese Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.

Dieser Blog verwendet einige Creative Commons Bilder:

Vielen Dank an: