Aus dem Hochschulsport – FUSSBALL

RET-Student Erik Jacobs berichtet:

„Ein Fußballturnier in der heimischen Sporthalle und lauter sportbegeisterte Studenten. Neben ca. 50 siegeshungrigen Athleten konnte man auch auf etwa 25 ambitionierte weibliche Motivatorinnen setzen, die unseren Jungs ordentlich eingeheizt haben. Es waren 8 Mannschaften zu je 5-7 Spieler vertreten, die über die Gruppenphase ihre jeweiligen 2 stärksten Teams ermittelten.

In den anschließenden Halbfinalen schenkten sich die verschiedenen Mannschaften nichts und boten den Zuschauern tolle Schlagabtausche, rasante Spielzüge und hochdramatische Torraumszenen. Jedoch konnten sich nur bis zum Schluss das Teams des Studiengangs BWL „SpVgg Unswolltkeinanderer“ und „Bunt Gemischt“ durchsetzen und so ein prickelndes Finale ausspielen. Hierbei wurde unter Einsatz fairer Mittel gekämpft und auch nur knapp ein Turniersieg errungen. „Bunt Gemischt“ behielt länger die Nerven und konnte sich durch ihre hartnäckige deffensive/italienische Spielweise als Sieger feiern lassen!

Alles in allem war es eine sehr schöne und faire Veranstaltung mit lediglich einem gebrochenen Finger. Ein großes Lob auch an die couragierten und hochmotivierten Ultras aus dem Studiengang „SoMa“, ohne die das passende Fußballfeeling gefällt hätte! :)“

„Beim Hallenturnier des LV 98 Altstadt konnte die FH zum 3. mal nacheinander den Turniersieg verbuchen.

In der 3. Neuauflage des Finales zwischen FH und Studienkolleg hatten unsere tapferen Recken einmal mehr die Nase vorn und behaupteten sich Schuss-und Zielsicher, gepaart mit einer tollen Torwart Leistung, im Elfmeterschießen! :)“

1 Kommentar

  1. […] (Vielen Dank an Erik Jacobs) (Artikel zuerst veröffentlicht aufhttp://fhnblog.de/aus-dem-hochschulsport-fussball/) […]

Schreibe einen Kommentar